aktueller Spieltag

Leitbild MTV Hockey

Trainingsplan Feld
gültig ab 18.04.2022

Anfahrtshilfen:
Westpark & Sporthallen

.. über uns
100 Jahre Hockey im MTV
175 Jahre MTV
MTV Hockey Video

besucht uns auch auf:





Lokales Wetter



Herzlich Willkommen ...

auf der Seite der Homepage der Hockey­abteilung des Braun­schweiger MTV. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Rumstöbern auf unseren Seiten!


Verbandsliga Niedersachsen
08.03.2022

Jetzt kann gefeiert werden, denn der Doppelaufstieg ist eingefahren .... !

Nachdem unsere 1.Damen bereits vor einigen Wochen die Meisterschaft feiern konnten, standen die 2.Damen ihnen heute in nichts nach.

Gegen den ärgsten Verfolger DHC Hannover III ging es gleich im ersten Spiel um die Tabellenführung. Nach einem guten Start durch das 1:0 von Nele Bross versagten im eigenen Aufbau doppelt die Nerven und der DHC zog auf 3:1 davon. Abermals Nele Bross erzielte das 3:2 und den 3:3 Endstand, sodass die Tabellenführung hielt.

Im zweiten Spiel des Tages gegen den HC Göttingen II erzielte Weike Rigoll alle 3 Tore zur 3:0 Führung. Doch dann drehte Göttingen auf und kam auf 3:1 und 3:2 heran. Mit Abpfiff kam Göttingen zu einer Schlussecke, die allerdings abgewehrt werden konnte.

Mit dem Sieg feierte die 2.Damen die Meisterschaft und damit gleichbedeutend den Aufstieg in die 1.Verbandsliga.

 



Oberliga Niedersachsen/Bremen
21.02.2022

Da ist das Ding .... !

Oberligameister der Damen in der Saison 2022/23 ist der MTV Braunschweig!

Nachdem der erste Matchball vor zwei Wochen vergeben wurde, konnten unsere Damen jetzt mit einem 9:6 Sieg gegen die Bundesliga-Reserve von Eintracht Braunschweig den Wimpel in den Westpark holen.

Wer am Ende einer Saison ganz oben steht, ist sicherlich nicht unverdient Meister geworden! Wenn das Team mit 66 Toren auch noch den besten Angriff besitzt und mit 26 Gegentreffern auch noch über die beste Verteidigung verfügt, dann kann das Team sicher sein, dass es eine außerordentliche Saison beendet hat!

Die über 60 Fans, live in der Halle und im Livestream Zuhause, jubelten als die Schiedsrichter Jens Merchel und Nils Kaniora das Spiel nach 60 Minuten abpfiffen.

Leider musste gestern auf die spontane Meisterfeier verzichtet werden, aber sobald es wieder erlaubt ist, wird sie nachgeholt!

 



Männliche U16, Meister B
09.02.2022

Männliche U16 verteidigen Tabellenführung und sichern sich den Gruppensieg

Mit 3 Punkten Vorsprung gegenüber dem Tabellenzweiten Braunschweiger THC ging die Spielgemeinschaft MTV/Eintracht Braunschweig in den Spieltag der Pokalrunde und es musste 2 x gegen den BTHC gespielt werden!

Schon mit den ersten Spiel, welches unsere mU16 knapp mit 2:3 verlor, waren die 3 Punkte Vorsprung aufgebraucht und jetzt musste im zweiten Spiel mindestens ein Unentschieden her, damit sie als Gruppenerster ins Halbfinale ziehen!

Aber im zweiten Spiel sah es nicht nach einem Happy End aus. Es lief einfach alles in die falsche Richtung und die Jungs lagen mit 1:6 zurück. Jetzt, wo der BTHC schon wie der sichere Sieger aussah, stellten die Jungs den Turbo an und drehten das Spiel zum 6:6 Endstand!

Als Tabellenführer der Vorrunde ziehen unsere Jungs zusammen mit der Spielgemeinschaft Mellendorf/Celle ins Halbfinale ein!

Herzlichen Glückwusch!



2. Verbandsliga Damen
09.02.2022

2. Damen übernehmen Tabellenführung

Unsere 2.Damen dürfen nach gefühlten Ewigkeiten doch noch am Hallenspielbetrieb teilnehmen! In der Corona-bedingt gekürzten Saison setzen sie sich am 1.Spieltag gegen Eintracht Hildesheim mit 4:0 und Hannover 78 III mit 1:0 durch.

In der Verbandsliga wird in der Hallensaison 2021/2022 nur eine einfache Runde gespielt, so dass es nach dem ersten Spieltag mit 2 Spielen nur noch den letzten Spieltag, mit nochmal 2 Spielen, gibt!

Damit übernehmen sie zum Saisonstart direkt die Tabellenführung und wollen diese in den letzten beiden Spielen am 6. März  in der Sporthalle IGS-West gegen DHC Hannover 3 und HC Göttingen 2 verteidigen!

Eine richtig klasse Leistung, weiter so Mädels!

Torschützen: 2× Lisa Bergemann, 2× Nele Bross, 1× Pauline Günther



Oberliga Damen Niedersachsen/Bremen
07.02.2022

Rückschlag um die Meisterschaft

Eigentlich wollten unsere 1. Damen am Sonntag die Oberliga-Meisterschaft im Heimspiel gegen den Braunschweiger THC einfahren, denn es fehlte nur noch ein Punkt!

Es kam aber ganz anders und der MTV lag schnell 0:3 zurück und konnte den Rückstand bis zum Schlusspfiff nicht aufholen.

Jetzt wird es wieder richtig spannend und am letzten Spieltag darf nur mit max. 2 Toren gegen Eintracht Braunschweig 2 verloren werden um die Meisterschaft einzufahren!

Wir hoffen auf möglichst viele Fans die uns am 20. Februar um 12:00 Uhr in der Güldenstraße unterstützen!