aktueller Spieltag

Leitbild MTV Hockey

Trainingsplan Feld
gültig ab 18.04.2022

Anfahrtshilfen:
Westpark & Sporthallen

.. über uns
100 Jahre Hockey im MTV
175 Jahre MTV
MTV Hockey Video

besucht uns auch auf:





Lokales Wetter



Herzlich Willkommen ...

auf der Seite der Homepage der Hockey­abteilung des Braun­schweiger MTV. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Rumstöbern auf unseren Seiten!


1. Verbandsliga Herren
14.09.2022

Braunschweiger THC 3 vs. MTV Braunschweig - 0 : 5

Die 1. Herren melden sich zurück!

Zum Saisonauftakt der Feldsaison 2022/23 mussten unsere 1. Herren nicht weit reisen, denn es ging zum Lokalderby mit der 3. Herren des Braunschweiger THC an den Jahnplatz.

Nach anfänglich schlechter Chancenverwertung kamen unsere Herren immer besser ins Spiel und konnten die Partie schließlich mit 5:0 gewinnen und 3 wichtige Punkte mit in den Westpark nehmen.

Jetzt heißt es weiter angreifen und diesen Grundstein für den Aufstieg weiter auszubauen.

Wir bleiben dran und berichten weiter!



Regionalliga Damen
11.09.2022

Club zur Vahr vs. MTV Braunschweig 0 : 0 am 4. Sept. beim Club zur Vahr

MTV Braunschweig vs. TG Heimfeld

1 : 5 am 10. Sept. im Westpark
Tor: Carina Thiele

Die Damen des MTV sind in der Regionalliga angekommen. Nach den ersten beiden Spieltagen konnten Sie bereits einen wichtigen Punkt gegen den Abstieg beim Club zur Vahr in Bremen einsammeln und gegen den Favoriten TG Heimfeld dann im zweiten Spiel auch gleich das erste Tor schießen.

Bis zur Hallenpause bestreiten die Damen des MTV Braunschweig noch die beiden Auswärtsspiele gegen die Reserveteams des Uhlenhorster HC und des Harvestehuder THC in Hmaburg und erwarten am 18. September 16:00 Uhr den DHC Hannover zum letzten Heimspiel 2022 im Westpark!

Wir freuen uns auf viele Zuschauer!

 



Hockey Sommercamp 2022
22.08.2022

Fünf tolle Tage im Westpark

Vom 15 -19. August bot die Hockeyabteilung 80 Kindern ein volles Programm mit Sport und Spiel. Dank der Förderung im Sonderprogramm des Landessportbundes „Startklar in die Zukunft- Sport- und Bewegungscamps“ war die Teilnahme für die Kinder und Jugendlichen kostenlos.

17 Trainerinnen und Trainer mit Cheftrainer Hans Kauschke, zahlreiche Helfer im zur Großküche verwandelten Vereinsheim und weitere Helfer für die Organisation sorgten täglich von 8:30 bis 15 Uhr für das Wohl aller Teilnehmer. Trotz des tödlichen Unfalls unseres Haupttrainers Basti hatten wir in Abstimmung mit seiner Familie entschieden, das Camp durchzuführen.

Höhepunkte der Campwoche waren der Besuch unseres Torwarts der 1. Herren Mike, bei dem die Hockeykinder ihre Treffsicherheit testen konnten, spezielle Trainingseinheiten mit den 1. Herrenspielern Max und Kim, die gute Verpflegung in den Mittagspausen und der von Anton initiierte Drohnenflug, durch den wir an das laufende Jubiläumsjahr „175 Jahre MTV Braunschweig“ erinnern konnten. Besonders gefreut haben wir uns über den Besuch von Erika und Detlef Lange - beide hatten bis 1992 die Geschicke unserer Hockeyabteilung gemanagt. Ihre tiefe Verbundenheit mit unserer Abteilung haben sie auch jetzt wieder unter Beweis gestellt. Beiden, insbesondere Erika, sind wir für die großartige Unterstützung unseres Projektes „Abteilungsbus“ ungeheuer dankbar!

Ein großes Dankeschön gilt außerdem allen Trainerinnen und Trainern, Helferinnen und Helfern sowie Organisatoren, ohne deren Einsatz das Camp nicht machbar wäre.

Bericht: Christoph Tampier



Hockey Sommercamp 2022
11.08.2022

 
Es ist wieder soweit, das diesjährige Sommerferiencamp der MTV Braunschweig Hockeyabteilung steht an. Vom 15.08. bis zum 19.08. findet im heimischen Westpark den ganzen Tag Hockey und Unterhaltung statt. Das Hockeycamp wird durch das Projekt „Startklar in die Zukunft“ vom Landessportbund Niedersachsen gefördert!


Du fehlst uns ..... !!!
04.08.2022

Die Hockeyabteilung trauert zutiefst um

Sebastian Thiele,

der am 30. Juli 2022 im Alter von nur 26 Jahren tödlich verunglückt ist.

Auf dem Bild sehen wir Sebastian nach einem seiner größten Erfolge als Trainer mit dem Meister­schafts­wimpel seiner weiblichen Jugend B.

 

Worte können nicht beschreiben, was wir gerade fühlen. Aus dem nichts wurde ein Loch in unsere Mitte gerissen. Nie wieder werden wir dieses füllen können. Und nun sitzen wir hier und versuchen irgendwie das zu greifen, was unmöglich erscheint.

Was Du uns, dem gesamten Verein und vor allem Deinen Freunden und Deiner Familie gegeben hast sucht seines Gleichen. Du warst ein überragender Spieler, ein hochtalentierter Trainer, ein Vorbild, aber vor allem ein wahrer Freund. Eine Inspiration.

Wir werden Dich für immer in unseren Herzen und in all den unfassbar schönen Erinnerungen mit uns tragen. Du und die Nummer 7 werden auf Ewigkeiten legendär bleiben. Wir werden alles dafür geben den Ehrgeiz und Deinen Glauben an die Sache, der Dich immer so sehr ausgezeichnet hat, als gesamte Hockeyabteilung weiterzutragen.

Unsere Gedanken sind bei Euch, Christine und Michael, Carina und Jannik, Caro und Mike. Die MTV-Familie wird so stark zusammenrücken wie noch nie, so wie Du es gewollt hättest.

Ruhe in Frieden Basti, wir lieben und vermissen Dich so sehr.

Deine MTV-Hockeyfamilie